BESTE QUALITÄT AUS ITALIEN
AB 39€ KOSTENFREIE LIEFERUNG IN DE
EUROPAWEITER VERSAND
TEL.: 0221 - 469 6456
KONTAKT@GIOLEA.COM
Wir sind mit 6 Medaillen ausgezeichnet worden:
- Gold, Federico II Millesimo 2011 Brut - Magnum
- Gold, Milazzo Natur - Brut Natur
- Silber, Milazzo Riserva V38AG - Brut
- Silber, Terre della Baronia Gran Cuvée - Brut
- Silber, Terre della Baronia Gran Cuvée - Brut - Edition 2021
Molini Riggi stärkt die Natur und Region
Italien und Bio? Claro di si, na klar, sogar Vollkorn aus der Steinmühle mit Solarenergie!
Dass die Italiener leidenschaftlich sind, ist auf der ganzen Welt bekannt. Ohne Fleiß kein Preis! Die Marke Riggi ist aus der großen Leidenschaft zu wohlschmeckenden sizilianischen Getreidemehlen entstanden. Gleich mehr zu Semola Mehl!
Was bringt es für die Gesundheit, mit einer Stein- oder Zylindermühle Qualitätsmehle zu mahlen, wo sind die Unterschiede? Wie unterscheiden sich Mehl und Grieß und die italienischen Bezeichnungen dafür? Ganz einfach!
Olivenholz-Schneidebrett aus dem stabilen, antibakteriellen Holz ländlicher Olivenbäume aus Italien. Die langlebigen Giolea-Schneidebretter in einzigartig-herrlicher Olivenbaum-Maserung, mit tollem, wild-romantischen Mittelmeer-Flair, können lebenslang genutzt werden!
Saluti Amici,

beim letzten Mal waren wir dabei stehen geblieben, dass der Reifezeitpunkt der Oliven ein sehr wichtiger Aspekt ist um die geforderten Kriterien für das Label „Olivenöl Extra vergine“ einzuhalten. Denn stimmt diese Basis nicht, ist das in der weiteren Verarbeitung nicht mehr aufzuholen. Seht Euch nur diesen Traum von reifen Oliven an!

Das beste Olivenöl – worauf kommt es an

Ciao liebe Olivenölfreunde,

heute geht es weiter mit den Geheimnissen rund um die Herstellung des besten Olivenöls – Olivenöl Extra vergine. Im ersten Blogbeitrag zum Thema Olivenöl habe ich Euch versprochen zu zeigen, wie es meiner Mamma jedes Jahr gelingt, das begehrte Gütesigel zu erreichen. Denn diese beste Qualitätsstufe erfordert einerseits viel Wissen, aber auch das richtige Fingerspitzengefühl und Sorgfalt bei der Ernte und der Verarbeitung der Oliven, denn nur so können die strengen Kriterien für die begehrte Bezeichnung Olivenöl Extra vergine erfüllt werden. Lasst uns gemeinsam entdecken, worauf es ankommt.
1 von 2