BESTE QUALITÄT AUS ITALIEN
AB 39€ KOSTENFREIE LIEFERUNG IN DE
EUROPAWEITER VERSAND
TEL.: 0221 - 469 6456
KONTAKT@GIOLEA.COM
Saluti Amici,

beim letzten Mal waren wir dabei stehen geblieben, dass der Reifezeitpunkt der Oliven ein sehr wichtiger Aspekt ist um die geforderten Kriterien für das Label „Olivenöl Extra vergine“ einzuhalten. Denn stimmt diese Basis nicht, ist das in der weiteren Verarbeitung nicht mehr aufzuholen. Seht Euch nur diesen Traum von reifen Oliven an!

Das beste Olivenöl – worauf kommt es an

Ciao liebe Olivenölfreunde,

heute geht es weiter mit den Geheimnissen rund um die Herstellung des besten Olivenöls – Olivenöl Extra vergine. Im ersten Blogbeitrag zum Thema Olivenöl habe ich Euch versprochen zu zeigen, wie es meiner Mamma jedes Jahr gelingt, das begehrte Gütesigel zu erreichen. Denn diese beste Qualitätsstufe erfordert einerseits viel Wissen, aber auch das richtige Fingerspitzengefühl und Sorgfalt bei der Ernte und der Verarbeitung der Oliven, denn nur so können die strengen Kriterien für die begehrte Bezeichnung Olivenöl Extra vergine erfüllt werden. Lasst uns gemeinsam entdecken, worauf es ankommt.
Hallo liebe Italien Fans,

ich freue mich die kommenden Wochen ein echtes Herzensthema von mir mit Euch zu teilen – das Wissen um ein qualitativ hochwertiges italienisches Olivenöl. Gemeinsam möchte ich tief mit Euch in die Thematik einsteigen, damit ihr in Zukunft Euch bewusst und vor allem sicher und verantwortungsvoll für Euer persönliches Lieblings - Olivenöl entscheiden könnt.